Nach unseren erfolgreichen Tests in Most startete das Team NHM-Performance nun zum ersten Mal im Rahmen der DMV BMW Challenge mit dem neu aufgebauten BMW 325iS Spezial im Motopark Oschersleben. Ein stark besetztes Fahrerfeld und die sehr anspruchsvolle Strecke waren das ideale Pflaster.

Die jeweiligen Zeittrainings für die darauf folgenden Rennen konnte Nikolas mit der viert- bzw. drittschnellsten Zeit abschließen. Und so ging es dann in die Rennen.

Von P4 aus feuerte der BMW die Start- und Zielgerade hinunter. Knallharte Zweikämpfe Stoßstange an Stoßstange, und dass über die volle Distanz. Keiner schenkte dem anderen etwas.
Nach etwas mehr als 20 min. war es vollendet, P3 für NHM-Performance Motorsport und Nikolas Uenzen im BMW 325iS Spezial bei seinem ersten Einsatz, besser geht es nicht.

Top Leistungen entstehen durch ein Top Team, danke dafür!

Rennen 2, nicht weniger spannend, verlor Nikolas auf den ersten Metern an Boden und musste in der ersten Links nach Start und Ziel Ulrich Tappe vorbeiziehen lassen. Beide kämpften hart aber immer fair, bis Ulrich einen Bremspunkt verpasst und Nikolas in die Lücke schlupfen konnte. Wenige Minuten später konnten wir erneut einen Platz 3 auf unserem Konto verbuchen.

Fazit des Rennwochenendes: Der neue Aufbau war ein voller Erfolg, das Auto läuft spitze und ist sau schnell. Wir kommen wieder, und zwar zum 1,5h Rennen in Hockenheim im Rahmen der DMV BMW Challenge.